Unsere Philosophie

FOR THE LITTLE ONES

Wir streben nach richtig guten Produkten. Mit jeder Entscheidung, die wir treffen, haben wir die Zukunft im Blick. Wir versuchen, alles so nachhaltig wie möglich zu produzieren, um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Wenn du dich für ein Produkt von PAULI & CO® entscheidest, dann folgen sie diesen Ansprüchen:

Nico Dannenbring & Martin Hauser

Qualität & Ressourcen

Alle PAULI & CO® Produkte sind von bester Qualität für eine möglichst lange Lebensdauer. Damit entsteht automatisch weniger Abfall und natürlich greifen wir auch auf deutlich weniger Ressourcen zurück. Deshalb haben wir uns auch dazu entschlossen, trotz unseres Premiumanspruchs, einen Kreislauf mit schon einmal benutzten Produkten anzubieten. Sie werden biologisch gereinigt und Verschließteile ersetzt. Unsere hochqualitativen Produkte, werden so also ihrem Anspruch gerecht, lange zu halten.

Und sollte einmal etwas an deinem PAULI & CO® Produkt kaputt gehen, sind sie so gestaltet, dass viele Teile einfach ersetzt werden können. Bitte sprecht uns dann einfach an und wir tauschen wir die betroffenen Teile in wenigen Tagen aus. So musst du dich nicht so schnell von deinem geliebten Stück oder kannst es selbst in deinem Verwandten- und Bekanntenkreis weitergeben.

Sicherheit & Schadstoffprüfungen 

Wir halten uns nicht nur Gesetze und sorgen dafür, dass unsere Produkte deinen Anforderungen, Bedürfnissen und Wünschen in höchster Weise entsprechen.  Neben der guten Qualität entsprechen die PAULI & CO® Produkte natürlich höchsten Ansprüchen an schadstofffreien Produkten. Unsere genähten Produkte sind beispielsweise vollständig OEKO-TEX® Standard 100 Klasse 1 zertifiziert. Alle verarbeiteten Materialien folgen also höchsten Standards für Baby- und Kinderprodukten und sind frei von Schadstoffen und Chemikalien. Es reicht uns also nicht einfach nur einen zertifizierten Stoff zu kaufen, sondern achten entgegen unseren Wettbewerbern, auf alle Materialien, die wir verwenden.   Außerdem sind sicherheitsrelevante Produkte und Komponenten durch das Institut für Werkstofftechnik und Schadensanalytik der DEKRA auf Herz und Nieren geprüft. Dabei stützen wir uns nicht nur auf DIN-Vorschriften, sondern ergänzen diese auch um viele eigenen Überlegungen. Die Federn unserer Babywiegen sind beispielsweise zusätzlich zu sonst üblichen Prüfverfahren mit 2.000.000 Zügen einem besonderen Stresstest unterzogen worden.

Sozialgerechte Arbeitsumgebungen und Regionalität

Wir möchten unsere Produkte möglichst fair und regional herstellen. Deshalb werden sie ausschließlich in Hamburg und Umgebung hergestellt und wir verwenden Zulieferer mit größtmöglicher Nähe zu uns und oft auch mit einem gemeinnützigen Hintergrund. Damit sorgen wir nicht nur für einen deutlich kleineren ökologischen Fußabdruck, sondern auch für gerechte und gut bezahlte Arbeit. Wir möchten auf keinen Fall aus reinen profitgründen in asiatischen Niedriglohnländern produzieren lassen und damit unter Umständen Kinderarbeit fördern. Bitte achtet deshalb auf die Pflegeetiketten im Produkt. Dort sind die Herstellungsländer abgebildet, auch bei anderen Herstellern.

Vermeidung von Kunststoffverpackungen

Für den Transport und die Lagerung deines PAULI & CO® Produkts, verwenden wir so wenig Kunststoff wie es nur geht. Am liebsten würden wir garkein Kunststoff verwenden! Das schaffen wir bereits bei allen Prozessen, die wir selbst kontrollieren können. In deinem Versandkarton zum Beispiel, oder bei der Lagerung der Produkte in unserem Lager. Unsere Zulieferer wählen wir nach einer möglich umweltfreundlichen Produktion aus und versuchen in jedem Gespräch auf die Bedeutung für uns hinzuweisen.

Zusätzlich zu den direkten Möglichkeiten Kunststoff zu vermeiden, setzen wir in Summe mehr auf natürliche Materialien. Du findest in unseren Matratzen z.B. beste naturbelassene Schurwolle. Wir sind hier schon bei der Schur der Schafe dabei und sortieren diesen Rohstoff selbst. Anschließend wird er einer OEKO-TEX® zertifizierten Reinigung unterzogen und als Vlies gekämmt. Wir nehmen also ganz bewusst mehr Aufwand auf uns, um einfache Polyester-Vliese als Füllung zu vermeiden. Und das macht sogar viel mehr Spaß.

Nachhaltig angebautes Massivholz und Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau

Für unsere Produkte setzen wir auf natürliche, rein ökologisch angebaute und verarbeitete Materialien – möglichst aus der Region. So verwenden wir für unsere Holzelemente nachhaltig angebautes Holz aus Europa. Sie werden in kleinen Tischlereien der Umgebung gefertigt, feingeschliffen und mit speziellem für Kinderprodukte entwickeltem Öl gepflegt.

Unsere Stoffe sind aus kontrolliert biologischer Baumwolle und in den besten Webereien Europas hergestellt. Sie sind besonders robust gewebt, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Für unsere Federwiegen verwenden wir zum Beispiel einen Stoff mit 280g Gewicht pro Quadratmeter. Damit ist er zweieinhalbmal strapazierfähiger und formgebender als bei anderen Wiegen.

Innovation und Liebe zum Detail

Für eure und unsere Kinder entwickeln wir nur die besten Produkte. Dazu braucht es Zeit und intensive Entwicklungsarbeit – und eine große Portion Leidenschaft. Die schöpfen wir aus unseren persönlichen Erfahrungen als Eltern, die wir in jedes unserer Produkte einfließen lassen. Gepaart mit dem Experten-Know-how von Hebammen und Physiotherapeuten und unserer Innovationsfreude entstehen ausgeklügelte Produktideen. Wir versuchen bei jedem Produkt einen Extranutzen für euch zu generieren und ein besonders gutaussehendes und möglichst funktionales Produkt zu entwickeln.

Außerdem lieben wir was wir tun – das spürst Du auch in unseren Produkten. Es sind die Kleinigkeiten, die unsere Arbeit auszeichnen und die Dich verzaubern sollen. So tüfteln wir an jedem feinen Detail – für besondere Produkte. Vom praktischen Hotelverschluss der Federwiege über den kleinen salbeigrünen Deko-Knöpfen bis hin zum handgefertigten Brandzeichen im Holz: in unseren Produkten steckt nicht nur beste Qualität, sondern genauso viel Herzblut.

Erlebe diesen kleinen, feinen Unterschied selbst!